Stefan Sommer

Themen der Psychologie, wie mentale Gesundheit, waren für mich schon immer nicht nur interessante, sondern auch praktische Themen. Wenn wir psychologische Wirkmechanismen erkennen und uns diese bewusst machen, können wir sie zu unserem Vorteil beeinflussen und damit Lebensqualität gewinnen.

Bei der psychischen Gefährdungsbeurteilung erfassen wir diese Faktoren innerhalb einer Organisation systematisch. Es freut mich, so Unternehmen weiterzubringen und einen positiven Einfluss auf die Lebensqualität der dort arbeitenden Personen zu haben.

Aktuell befinde ich mich zusätzlich im Masterstudium der Kognitionswissenschaften. Dieses interdisziplinäre Feld wird in Zukunft immer mehr Einfluss auf den modernen Arbeitsalltag entwickeln und damit auch für die Arbeit von healthworkx immer wichtiger werden.

 

Ausbildung und Schwerpunkte

  • M. Sc. Kognitionswissenschaften (seit WS 20/21)

 

  • B. Sc. Psychologie

– Schwerpunkte: Klinische Psychologie und Organisationpsychologie & -beratung

– Thema Bachelorarbeit: „Moderne Persuasion – wie überzeugend ist künstliche Intelligenz?“

 

 

  • Ausbildung zum Freizeitsportleiter und Trainerlizens C